Category Archives: Krypto

Déjà vu: el primer mes de futuros de Ethereum en el CME es abrumadoramente bajista

En un patrón casi idéntico a lo que ocurrió cuando se lanzaron por primera vez los futuros de Bitcoin, el mes inaugural de los contratos de Ethereum en CME ha sido abrumadoramente bajista.

Los contratos de futuros permiten a los inversores institucionales cubrirse contra los futuros movimientos de precios de un activo con la posibilidad de ponerse en corto. Al igual que con el Bitcoin, la Bolsa Mercantil de Chicago lanzó sus productos cuando Ethereum estaba cotizando en su máximo histórico.

No es de extrañar, pues, que el primer mes de negociación de futuros haya sido bajista, ya que el precio del activo ha retrocedido mucho y los que se ponen en corto en la CME habrían acertado al hacerlo.

Déjà vu para los criptofuturos

CME lanzó sus futuros de Ether el 8 de febrero, y en ese momento el activo cotizaba en torno a los 1.600 dólares. Como informó CryptoPotato en su momento, se esperaba una reacción bajista.

Los precios de Ethereum alcanzaron un máximo histórico de 2.050 dólares el 21 de febrero, pero han corregido un 30% desde entonces hasta los precios actuales de unos 1.450 dólares, un 10% menos que cuando se lanzaron los futuros.

ETH ha tenido un rendimiento inferior al de BTC desde el lanzamiento de los futuros de la CME, pero una situación similar ocurrió con BTC, que tuvo un rendimiento inferior al de ETH tras su lanzamiento de los futuros de la CME.

Cuando los futuros de Bitcoin se lanzaron por primera vez en diciembre de 2017, el activo alcanzó un máximo histórico una semana más tarde y luego retrocedió fuertemente, lo que provocó un efecto similar en los mercados de futuros. Exactamente lo mismo ha ocurrido con Ethereum poco más de tres años después.

Por supuesto, BTC se ha recuperado y ha entrado en un nuevo mercado alcista y lo mismo ocurrirá con Ethereum independientemente de la profundidad de esta corrección.

En cuanto a los volúmenes, la CME informa de que su día más alto fue el 23 de febrero, con 2.092 contratos negociados. Ese volumen se ha reducido a unos 749 contratos el 26 de febrero.

Es probable que los contratos a largo plazo sean alcistas, ya que el despliegue de ETH 2.0 y el aumento de las oportunidades de apuestas probablemente impulsen los precios de ETH a nuevos máximos, al tiempo que alivian esos épicos problemas de costes de transacción.

Perspectiva del precio de Ethereum

Actualmente, Ethereum ha ganado un 4% en el día, pero ha bajado casi un 30% desde su máximo el fin de semana pasado. El activo cayó a un mínimo mensual de 1.300 dólares el 28 de febrero, pero desde entonces se ha recuperado un poco para volver a cotizar por encima de los 1.400 dólares al cierre de esta edición.

Hay un fuerte soporte en los niveles actuales, por lo que ETH necesita permanecer por encima de él para mantener el impulso actual. Una caída por debajo podría hacer que ETH se estableciera en poco más de 1.200 dólares, pero un movimiento sostenido al alza necesitaría que se rompiera de nuevo la resistencia de 1.600 dólares.

Bitcoin e Altcoins bloccati in un intervallo cruciale

  • Il prezzo Bitcoin è scambiato in un intervallo cruciale tra USD 10.550 e USD 11.000.
  • Ethereum sta affrontando resistenza vicino a USD 362, XRP sta lottando per rimanere al di sopra di USD 0,240.
  • TMTG, ZIL e EWT hanno guadagnato oltre il 10% oggi.

Il prezzo del Bitcoin sta ancora lottando per superare i livelli di resistenza di USD 10.950 e USD 11.000. Sembra che BTC sia bloccata in un intervallo cruciale al di sopra del supporto di USD 10.550. Il prezzo è attualmente (08:30 UTC) ben al di sopra dei 10.550 USD e potrebbe fare un altro tentativo di superare gli 11.000 USD nelle prossime sessioni.

Allo stesso modo, la maggior parte degli altcoin principali stanno negoziando in un range al di sopra di supporti importanti, tra cui ethereum, XRP, litecoin, bitcoin cash, EOS, XLM, LINK, BNB, TRX e ADA. ETH/USD detiene il supporto di 350 USD, ma sta affrontando un grosso ostacolo vicino a 362 e 365 USD. XRP/USD è scambiato vicino a USD 0,240, al di sotto del quale potrebbe scivolare verso USD 0,232 e USD 0,230.

Prezzo Bitcoin

Nelle ultime ore, il prezzo del bitcoin è stato scambiato per lo più in una piccola fascia superiore ai 10.650 USD di supporto. Il supporto principale sul lato negativo è ancora vicino ai 10.550 USD, al di sotto del quale c’è il rischio di un forte calo. Il successivo supporto principale è vicino al livello di USD 10.200.

Al rialzo, una resistenza iniziale è vicina al livello di 10.800 USD. L’ostacolo principale è ancora vicino ai 10.950 e agli 11.000 dollari, al di sopra dei quali il prezzo potrebbe aumentare.

Prezzo dell’etereum

Il prezzo dell’etereum sta affrontando un compito in salita vicino ai livelli di resistenza di 362 e 365 USD. Una netta rottura al di sopra dei 365 USD potrebbe aprire le porte ad un movimento sostenuto verso l’alto a breve termine. La prossima fermata per i tori potrebbe essere di 380 USD.

L’aspetto negativo è che il supporto principale è vicino al livello di 350 USD. Una chiusura ribassista sotto i 350 USD potrebbe portare il prezzo verso il livello di supporto di 335 USD.

Bitcoin cash, chainlink e prezzo XRP

Il prezzo in contanti di Bitcoin sta recuperando più alto e si sta avvicinando alla resistenza di 230 USD. Una chiusura superiore a 230 USD potrebbe aumentare le possibilità di un break upside break al di sopra della zona di resistenza di 235 USD. Al contrario, il prezzo potrebbe ritirarsi più in basso e ritestare il livello di supporto chiave di USD 220.

Chainlink (LINK) si sta ritirando più in basso dopo aver affrontato un forte interesse di vendita vicino alla resistenza di USD 11,00. Il prezzo è scambiato al di sotto del supporto di USD 10.00 e potrebbe continuare a scendere verso il supporto di USD 9.20. Qualsiasi ulteriore perdita potrebbe richiedere un test del supporto di USD 8.80.

Il prezzo XRP non è riuscito a continuare a salire al di sopra della resistenza di 0,245 USD. Il prezzo è attualmente in calo e il trading si avvicina a 0,240 USD. Se c’è una chiusura al di sotto di 0.240 USD, gli orsi potrebbero prendere il controllo. Il prossimo supporto maggiore si vede vicino a USD 0,232. Al rialzo, la resistenza di 0,245 USD è una delle principali zone di breakout.

Altro mercato altcoins oggi

Nelle ultime tre sessioni, alcuni altcoin hanno superato il 5%, tra cui TMTG, ZIL, EWT, ATOM, REN, REP, REP, BTG, CVT, THETA, ZEC, STX e SC. Di questi, il TMTG ha superato quasi il 20% e ha rotto la resistenza di 0,0320 USD.

Nel complesso, il prezzo del bitcoin è bloccato in una fascia cruciale al di sopra del supporto di 10.550 USD e sembra che si stia preparando per la prossima rottura. Se continua a fallire vicino agli 11.000 USD, ci potrebbe essere una forte reazione ribassista.

Une grande banque coréenne proposera des services de garde de crypto-monnaie

L’une des quatre plus grandes banques sud-coréennes – KB Kookmin Bank – a conclu un nouveau partenariat qui lui permettra d’offrir des services de garde de crypto-monnaie.

La grande banque sud-coréenne KB Kookmin Bank prévoit de lancer un service de garde de crypto-monnaie pour ses clients. La nouvelle fonctionnalité sera disponible après un partenariat avec le fonds de capital-risque blockchain Hashed, la plateforme de trading d’actifs numériques Cumberland Korea et le cabinet d’audit de sécurité des contrats intelligents – Haechi Labs.

Crypto Custody pour les clients de KB Kookmin Bank

Le fonds basé sur la blockchain a révélé le nouveau partenariat dans une annonce récente , qui visera à améliorer le «marché émergent des actifs numériques en Corée du Sud». La collaboration «implique la gestion et le stockage des actifs numériques, la promotion de développements réglementaires optimaux et la transformation du secteur financier traditionnel».

Bitcoin System est parmi les quatre plus grandes banques classées par valeur d’actif dans le pays asiatique. Les porte-parole des banques ont affirmé qu’ils pensaient que la numérisation du domaine financier arriverait rapidement et que toutes les grandes banques doivent être préparées. En outre, ils ont noté que l’industrie des actifs numériques impliquera non seulement les crypto-monnaies, mais également d’autres actifs traditionnels.

Ceux-ci incluent l’immobilier, les œuvres d’art et «d’autres droits réifiés qui seront émis et échangés sur des plateformes blockchain»

Par conséquent, la collaboration entre les quatre organisations «marque le début d’un long voyage dans la construction de la pile technologique nécessaire».

Comme CryptoPotato l‘ a récemment rapporté , la Corée du Sud explore des options sur la façon de taxer les bénéfices de la crypto-monnaie. La déclaration a souligné qu’il s’agissait d’un pas dans la bonne direction par rapport à la position précédente du pays visant à interdire les ICO nationales en 2017.

Le PDG de Hashed, Simon Kim, estime que l’ampleur d’une banque aussi grande que KB a le potentiel d’apporter un changement significatif pour le mieux pour l’industrie de la crypto-monnaie dans le pays et la région. En commentant le nouveau partenariat, il a également souligné l’importance d’une telle collaboration pour son entreprise:

«Je me réjouis de cette opportunité de collaborer avec KB Bank afin que la Corée du Sud puisse prendre la tête du marché émergent des actifs numériques. Combiner notre vision de l’industrie de la blockchain et fournir des consultations à la fois techniques et commerciales ouvrira inévitablement de nouvelles portes aux consommateurs ainsi qu’au pays en ouvrant la nouvelle oreille de la transformation numérique.

Fidelity nennt Bitcoin einen ‚erstrebenswerten‘ Wertaufbewahrungsschatz

Fidelity nennt Bitcoin einen ‚erstrebenswerten‘ Wertaufbewahrungsschatz und eine ‚Versicherungspolice‘

Fidelity Digital Assets, eine Tochtergesellschaft der Multi-Billionen-Dollar-Investmentfirma Fidelity Investments, betrachtet Bitcoin (BTC) laut einem neuen Bericht als einen „erstrebenswerten Wertaufbewahrungsschatz“ und eine „Versicherungspolice“ gegen ein angeschlagenes Finanzsystem.

Fidelity hält ein Vermögen von über 8 Billionen Dollar und seine im Oktober bei Bitcoin Up eingeführte Sparte für digitale Vermögenswerte.

Bitcoin ist ein „erstrebenswertes Wertaufbewahrungsmittel“.

Der Bericht, Bitcoin Investment Thesis: An Aspirational Store of Value, stellt fest, dass Bitcoin den grundlegenden Test für die Einstufung als Wertaufbewahrungsmittel erfüllt, diesen Status jedoch noch nicht erreicht hat:

„Viele Investoren betrachten Bitcoin als einen anstrebenden Wertaufbewahrungsschatz, da es die Eigenschaften eines Wertaufbewahrungsschatzes besitzt, aber noch nicht allgemein als solcher akzeptiert wurde.

Die Kernkomponenten, die sein Potential als Wertaufbewahrungsmittel antreiben, liegen im „dezentralisierten Siedlungsnetz und seinem digital knappen einheimischen Vermögen“. Die Volatilität von Bitcoin, die oft in Gegenargumenten gegen Bitcoin als Wertaufbewahrungsmittel verwendet wird, kann als vorteilhaft für die Akzeptanz angesehen werden, da sie „Aufmerksamkeit, Entwicklung und Innovation anzieht“, heißt es im Bericht.

Laut John Pfeffer von Pfeffer Capital LP, der in dem Bericht zitiert wird, kann Bitcoin als vorteilhaft für die Einführung angesehen werden: „Die meisten Menschen in der Welt sehen Bitcoin noch nicht als digitales Gold. Sobald die Menschen es anders sehen, wird sich der Preis anpassen“, so John Pfeffer von Pfeffer Capital LP.
Bitcoin ist eine „Versicherungspolice“.

Der Bericht nimmt auch Bezug auf die Bedenken bezüglich des Gelddruckens als Folge der COVID-19-Finanzkrise und deutet an, dass einige das Vertrauen in traditionelle Wirtschaftssysteme verlieren:

„Die unbekannten Folgen rekordtiefer Zinssätze, beispielloser globaler geld- und fiskalpolitischer Stimuli und der Deglobalisierung schüren das Feuer des Bewusstseins und der Akzeptanz“.

John Vincent von Wakem Capital Management verwies angesichts der jüngsten Halbierung bei Bitcoin Up der Belohnung für den Bitcoin-Block auf den Gelddruck. „Man muss kein Doktor der Philosophie sein, um zu verstehen, dass sich die Anzahl der Dollar gerade verdoppelt hat, während sich das BTC-Angebot gerade halbiert hat“, sagte er.

Ein weiterer Katalysator für die Annahme, so der Bericht, ist der Vermögenstransfer von der älteren Generation zu einer jüngeren demografischen Gruppe, da „jüngere Menschen Bitcoin positiver sehen“.

Boris Schlossberg is goud aan het duwen over BTC

Want iedereen heeft het de laatste tijd over bitcoin gehad, het lijkt erop dat goud op het punt staat evenveel aandacht te krijgen.

Goud is potentieel beter dan BTC op een bepaalde manier…

Bitcoin en goud worden vaak met elkaar vergeleken. Bitcoin, door crypto-liefhebbers speels aangeduid als „digitaal goud“, wordt vaak aangehaald als een aspect en eigenschap die vergelijkbaar is met het edelmetaal in de zin dat het gebruikt kan worden om iemands rijkdom af te dekken tegen inflatie en andere economische problemen, maar terwijl Bitcoin Trader nog steeds een nieuw goed is dat werkt om voet aan de grond te krijgen in de financiële ruimte, is goud al eeuwenlang een gevestigd goed, en veel analisten geloven dat het nooit kan worden ingehaald.

Een van die mensen is Boris Schlossberg, de directeur van FX-strategie bij BK Asset Management. In een recent interview met CNBC verklaarde hij:

Ik denk dat goud de echte bitcoin is. Uiteindelijk denk ik dat de markt impliciete weddenschappen aanneemt dat de inflatie zichzelf weer begint op te rakelen, en ik denk dat er een goede reden is waarom de markt dat denkt.

In de huidige situatie hebben zowel de bitcoin als het goud geleden tijdens de eerste stadia van de coronaviruspandemie. Bitcoin daalde van meer dan $10.000 in februari van dit jaar tot de hoge $3.000 midden maart. Bovendien daalde het goud van ongeveer $1.700 naar $1.300 per ons. In de perstijd heeft het goud echter een hoogte van negen jaar bereikt en wordt het verhandeld voor meer dan $1.800, wat een van de grootste stijgingen voor het actief in een lange tijd markeert.

Schlossberg zegt dat de inflatie de komende weken waarschijnlijk zal toenemen en dat de centrale banken dus de rente laag zullen houden en het goud op het punt staat een nog grotere snaar te raken. Hij noemt:

Centrale banken zullen de rente nog steeds extreem laag moeten houden, omdat hun eerste prioriteit nu in een post-COVID-wereld is om het momentum vast te houden en de expansie zoveel mogelijk te handhaven. Ze zullen de rentevoeten onderdrukken, de inflatie zal een beetje hoger liggen, en natuurlijk houdt het goud niet meer dan de reële rentevoeten die lager liggen.

Een nieuwe All-Time High?

In 2011 bereikte het goud een recordhoogte van $1.920,30. Hij heeft er alle vertrouwen in dat de munt dat getal binnenkort zal overtreffen dankzij de stijgende financiële problemen die de banken zien. Zijn woorden worden ondersteund door Craig Johnson, chief market technician bij Piper Sandler, die onlangs verklaarde:

Dit is een tien jaar durende basis in de maak, en nu we boven dit $1.800 niveau komen, is er in mijn gedachten geen vraag of we gaan handelen in de richting van ongeveer $1.912… Hoe groter de basis, hoe groter de beweging, en als je de hoogte van die basis meet en het laat staan, zou je hier een aanzienlijk hogere prijs van goud kunnen hebben als je begint uit te breken.

Bitcoin on ‚uusi‘ Apple – Kuinka BTC-hinta voisi saavuttaa 60 000 dollaria vuoteen 2023 mennessä

Bitcoin Future roikkuu lähellä adoptiokäyrän kuilua ja sen hinta näyttää samanlaiselta kuin Applen osake vuonna 2008, ennen kuin se puhkesi 520%: n rallilla.

Sosiologi Everett Rogers julkaisi vuonna 1962 tunnetun kirjan Diffusion of Innovations, jossa hän luokitteli kuluttajat seuraaviin viiteen ryhmään: Innovaattorit, Varhaiset adoptoijat, Varhainen enemmistö, Myöhäinen enemmistö ja Laggards.

Edellä olevasta kaaviosta on sen luomisen jälkeen tullut laajalti käytössä monilla aloilla, vaikka uudet tekniikat ovatkin syntetisoineet paremmin tällaista tutkimusta. Grafiikka kuvaa virheetöntä kuinka kunkin ryhmän psykologinen profiili heijastaa kuluttajien tapoja ja miten he lähestyvät innovatiivisia tuotteita ja palveluita. Yksi tärkeimmistä huomioitavista alueista on selkeä murtopaikka, joka tunnetaan nimellä kuilu.

Kuluttajien mieltymykset vaihtelevat suuresti

Tämä kuilu varhaisten käyttäjien ja varhaisen enemmistön välillä on olemassa, koska kuluttajat mieluummin kuuntelevat ja kopioivat referenssejä ryhmästään. Tämä harppaus edustaa siirtymistä päämarkkinoille, ja sillä on paljon yhtäläisyyksiä nykyiseen salauksen valuuttojen elinkaareen.

Siksi kuilun ylittäminen on erittäin tärkeää kaikille tuotteille tai palveluille, jotka haluavat palvella käytännöllisempää asiakaskuntaa.

Geoffrey A. Mooren teoksessa Crossing the Chasm todetaan, että tyhjyyden ylittämiseksi tuotteen tulisi tarjota kokonaisratkaisu, tarjota korkea palvelutaso houkutellakseen pragmaatikoita ja luomaan vahva suusanallinen maine.

Vaikka älypuhelimet ovatkin kotitalousnimi, niiden kasvu teollisuuden kahden ensimmäisen vuoden aikana oli keskimäärin vain 20% vuodessa. Seuraavien viiden vuoden aikana 50 prosentin kasvuvauhti osoitti, että tekniikka oli siirtänyt paljon laajemman käyttäjäryhmän.

Applen iPhone lanseerattiin kesäkuussa 2007, ja se myi yli 300 000 yksikköä ensimmäisenä viikonloppuna. IPhone 3G tuli vuotta myöhemmin ja ennätyksellisellä viikonloppunaan ennätti miljoonan yksikön myynti.

Tällaisessa tilanteessa voidaan odottaa vakaata ja terveellistä Applen (AAPL) hintakaaviota kyseisenä ajanjaksona, mutta niin ei tapahtunut

Kuten yllä osoitettiin, vuoden 2007 jälkipuoliskolla tapahtui 63 prosentin ralli, mutta jopa kyseisenä ajanjaksona hinta laski 22 prosentilla vain viidessä päivässä. Vuoden 2008 alku oli myös osakkeenomistajille vaikea aika, kun AAPL laski 18 dollariin 28 dollarista alle kuukaudessa.

Tänä aikana Applen osakkeet heikensivät S&P 500: n tasoa 29,5% vuoden 2008 ensimmäisellä neljänneksellä.

ComScore: n tiedot osoittavat, että vuonna 2008 Yhdysvaltain älypuhelimien levinneisyys kamppaili saavuttaa 10%: n raja. Kuluttajat olivat kiistatta varhaisessa vaiheessa, joten sijoittajilla oli syytä epäillä optimistisia odotuksia, vaikka he olisivatkin peräisin hyvämaineisista sijoituspalveluyrityksistä.

Bitcoin ist unzerstörbar wie Gold‘ – Max Kaiser

Bitcoin ist unzerstörbar wie Gold‘ – Max Kaiser

Bitcoin-Pionier ist wieder einmal mit einem weiteren Tweet, der Bitcoin lobt und mit Gold vergleicht. Der Gastgeber des Keiser-Berichts hielt auch eine Talkshow ab, in der die Krypto-Behandlung im Land durch die US-Regulierungsbehörden diskutiert wurde.
positiven Ansichtenbei Bitcoin Loophole

Der amerikanische Sender lässt keinen Stein auf dem anderen, wenn es um die Unterstützung von ‚Bitcoin‘ geht. Er teilt seine positiven Ansichtenbei Bitcoin Loophole über Bitcoin immer in sozialen Medien und auch in jedem Interview mit. Kürzlich hatte er in einem Interview gesagt, dass „Bitcoin die sicherste Münze ist“ und dass sie im Vergleich zu anderen Kryptowährungen dominant sei.

Heute kommt er mit stärkeren Ansichten über Bitcoin und vergleicht sie mit Gold. Im Tweet sagte er auch, dass Bitcoin leicht transportiert werden kann, was ein seltenes Ereignis ist und auch teilbar sein kann.

Keiser-Gurbacs über Bitcoin ETF

In der jüngsten Episode des Keiser-Berichts, die von Max Keiser moderiert wurde, erörterte der Direktor von VanEck und Digital Asset Specialist Gabor Gurbacs, wie die ETFs von Bitcoin von den US-Regulierungsbehörden absichtlich zurückgedrängt wurden. Er sagte,

“ Es gibt eine anhaltende Doppelmoral gegenüber Bitcoin und digitalen Assets, was ich für falsch halte“.

Laut Gubacs hat die U.S. Securities and Exchange Commission in den letzten Jahren riesige Mengen von Bitcoin ETFs verweigert, indem sie die Gründe dafür nannte, da der geforderte Nachweis über den Preis von Bitcoin genauer oder realer ist als das, was der Markt bezeichnet hat.

*Bitcoin ETF’s sind ein Finanzprodukt, das offiziell an der Börse gehandelt wird, wobei die Aktien das Exposure gegenüber dem Preis von Bitcoin darstellen. Die EFT’s können je nach Produkt Cash-Backed oder BTC-Backed sein.

Amerika wird wie Saudi-Arabien“.

Jeder ist mit der aktuellen Situation der Weltwirtschaft, insbesondere der USA, sehr gut vertraut. Auch die Schritte der Fed Reserve sind in aller Munde. Jetzt, wo der Markt mit hohen Dreimonatszahlen wieder geöffnet ist und fast alle Menschen ihre Arbeit wieder aufgenommen haben, sagte Keiser voraus, dass die Beschäftigungsquote, die bei 13,3% liegt (Stand: 05. Juni 2020), bis auf 100% steigen könnte.

Der Grund dafür könnte laut Keiser in den neuen Fiat-Währungen liegen, die von der Fed Reserve gedruckt werden und sich derzeit auf 6 Millionen Dollar belaufen. Er sagt weiter, dass die Zentralbank über ihre Absichten bei der Bekämpfung der Deflation lügt. Er sagt,

“ Das Gelddrucken geht an Zombie-Banken, Zombie-Unternehmen und Bankkartelle, die das Geld in ihre Taschen stecken. Der produktive Teil der Wirtschaft hungert nach Bargeld und stirbt“.

Er sagte auch, dass der Markt seit 1987, als die US-Regierung unter Ronald Reagan begann, Aktien und Anleihen zu kaufen, um korrupten Bankern aus der Klemme zu helfen, nicht mehr an den Fundamentaldaten arbeitet. Und seitdem hat das Programm des Drucks von freiem Geld begonnen.

Laut Keiser „wird Amerika zu Saudi-Arabien, einem Land, das von Fürsten und Armen ohne jegliche Mittelschicht bevölkert ist“.

Wenn man die ganze Geschichte betrachtet

Max Keiser hat Bitcoin immer auf jede erdenkliche Weise gefördert. Er versucht, über die Positivität der Darstellung von Krypto bei Bitcoin Loophole aufzuklären und diskutiert auch den möglichen Ausweg aus der aktuellen Wirtschaftskrise mit Bitcoin. Daher wäre es sehr interessant zu sehen, ob sich seine Vorhersagen bewahrheiten oder nicht.

Charles Hoskinson, der Schöpfer von Cardano, sagt, dass Bitcoin-Angst und Desinformation zugenommen haben, und fordert zum Handeln auf

Charles Hoskinson, der Erfinder von Cardano und Mitbegründer von Ethereum, sagt, Bitcoin werde aufgrund einer Fülle falscher Vorstellungen weitgehend missverstanden.

In einem kürzlich veröffentlichten YouTube-Video erklärt Hoskinson, warum die führende Kryptowährung weiterhin geheimnisvoll ist

„Ich habe mit Bitcoin angefangen und mit dem sogenannten Bitcoin-Bildungsprojekt. Das Ziel dort war es, so viele Menschen wie möglich in unser Ökosystem zu bringen und auch viele der verbreiteten Bitcoin Evolution, Ängste, Unsicherheiten, Desinformationen, Fehlbezeichnungen und Dinge, die aufgetaucht sind, zu zerstreuen.

Bitcoin

Im Jahr 2013 gab es sicherlich viele von ihnen, und heute gibt es leider noch mehr

Die Realität ist, dass trotz der Tatsache, dass Bitcoin mit Millionen von Menschen in unserem Ökosystem und dem allgemeinen Wissen darüber verbreitet ist, nur sehr wenige Menschen tatsächlich verstehen, was Bitcoin tatsächlich ist. “

Um die dunklen Wolken um Bitcoin zu verbannen, hat Hoskinson ein 42-minütiges Erklärvideo erstellt und fordert seine Kollegen im Bereich der Kryptowährung auf, seinem Beispiel zu folgen.

Der Cardano-Gründer war inspiriert, das Video zu machen, nachdem JK Rowling Interesse an der Top-Kryptowährung gezeigt hatte. Der gefeierte Autor der Serie „Harry Potter“ hat die Crypto-Community gebeten, zu erklären, was Bitcoin ist. Rowling versuchte, sich mit der dominanten Kryptowährung zu beschäftigen, aber das Fehlen einer eleganten und eindeutigen Beschreibung hat anscheinend die Neugier der Autorin geschwächt .

Diese interaktive Tanz-Werbung von Lead Monero Dev setzt die Feiertagsstimmung

Diese interaktive Tanz-Werbung von Lead Monero Dev setzt die Feiertagsstimmung

Der führende Entwickler von Monero, Riccardo Spagni, führt einen interaktiven Tanz mit Animationen auf, um für BTSE zu werben (ausgesprochener ‚Bitsy‘-Tausch).

Bei Bitcoin Revolution gibt es Neues

Kürzlich trat Spagni als Lead-Maintainer von Monero zurück. Diese Position hatte er seit mehr als fünf Jahren seit der Einführung des Protokolls bei Bitcoin Revolution  inne. Sein Nachfolger wird einer der Kernentwickler sein, alias „Snipa“.

Nur zwei Tage nachdem er die Entscheidung getroffen hat, veröffentlichte Spagni ein urkomisches Video für den Austausch.

Tauschen Sie Bitcoin mit 101-fachem Hebel aus!

Vitalik Buterin, der Mitbegründer von Ethereum ist durch das Video offenbar sprachlos geworden. Die einzige Reaktion, die Buterin auf das Video gab, war ein „wat“. Trotzdem hat es Spagnis Vibes nicht beeinträchtigt, der sein ‚mojo‘ im Internet weiterhin aufrecht erhält.

Bitcoin Maximalisten ziehen ihre Eier in einem Korb?

Spaß beiseite, BTSE Exchange ist, wie angekündigt, eine der ersten Börsen, die das von Blockstream entwickelte Liquid-Netzwerk nutzt. Andere führende Börsen, die Teil des Netzwerkes sind, sind BitFinex, BitMEX, Huobi, Xapo und so weiter.

Samson Mow, der CSO der Firma wurde kritisiert, weil er das Projekt unterstützt und andere Altcoin-Projekte gemieden hat.

Liquid ist ein Side-Chain-basiertes Abwicklungsnetzwerk zwischen Händlern und Börsen, das von Blockstream aufgebaut wurde. Die Initiative beginnt mit Börsen und Händlern als Mitglieder, die schließlich die Knotenpunkte betreiben werden, die die Transaktionen validieren. Daher ist die Liquid Blockchain im Gegensatz zu Bitcoin im Wesentlichen permission-ed.

Warum unterstützen führende Bitcoin Maximalist die Idee?

Das Liquid-Netzwerk ist als zweite Schicht auf dem Bitcoin-Netzwerk aufgebaut. Ähnlich wie eine Stablecoin, die eine Blockchain-Version von FIAT bereitstellt, stellt Liquid eine neue Version des Kryptos mit dem gleichen Wert auf der Hauptkette zur Verfügung. Liquid unterstützt auch das Lightning Network von Natur aus.

Zu den neu hinzugekommenen Funktionen an den Börsen gehört der Datenschutz der Transaktionen. Dadurch wird das mit der Blockchain-Anayse von Bitcoin verbundene Front-Running-Risiko reduziert. Der Betrag wird somit nur für die an der Transaktion beteiligten Parteien sichtbar sein.

Darüber hinaus stimmt Liquid auch mit dem regulatorischen Druck überein.

Liquid macht die Einhaltung von Vorschriften einfach und gewährleistet gleichzeitig die Vertraulichkeit der Transaktionen.

Die Vertraulichkeit zwischen Börsentransfers und ihrer Verknüpfung wird die Branche für ein neues Paradigma öffnen. Riccardo, der schon immer für Privatsphäre und Vertraulichkeit eingetreten ist, hat sich dem Netzwerk zusammen mit Samson Mow, WhalePanda und Charlie Lee angeschlossen.